Mangoldgemüse mit Lachsfilet und Bandnudeln

Blattspinat war gestern

4 Personen

45 Minuten

mittel

668

Zutaten
  • 800 g Mangold
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 1 Zwiebel
  • 8 kleine Tomaten, z. B. Cherrytomaten
  • 500 g Lachsfilet
  • 1 EL Rapsöl
  • Muskat
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 350 g Bandnudeln

Zubereitung

Den Mangold putzen, grob schneiden und blanchieren. Die feingehackte Zwiebel in 1/2 EL Olivenöl anschwitzen, den abgetropften Mangold dazugeben und zusammen ca. 5 Minuten dünsten.

Inzwischen das Nudelwasser aufsetzen. Mangold mit Muskat würzen, herausnehmen und warm stellen. Nudeln kochen.

Lachsfilet in einer beschichteten Pfanne mit dem restlichen Öl von jeder Seite anbraten. Die Sahne und Milch mischen, zum Fisch geben und den Fisch zugedeckt fertig garen.

In der Zwischenzeit die halbierten Tomaten kräftig anbraten, den Lachs auf dem Mangold anrichten, die Tomatenhälften auf die Teller setzen und die Nudeln dazu reichen.