Gemischter Salat mit Essblüten und Pfifferlingen

Nicht nur was für's Auge

4 Personen

23 Minuten

leicht

149

Zutaten
  • 1 Chicorée
  • 200 g gemischte Blattsalate, z. B. Rucola, Spinatblätter, Lollo bionda, Sauerampfer
  • 200 g Pfifferlinge
  • 1 Schalotte
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2-3 EL weißer Balsamico
  • 1 TL körniger Senf
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 Handvoll Essblüten, z. B. Stiefmütterchen und Rose

Zubereitung

Den Chicorée waschen, putzen, in die einzelnen Blätter zerteilen und ggf. kleiner schneiden. Die Blattsalate abbrausen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Pilze putzen und, falls nötig, kleiner schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. In 1 EL heißem Öl in einer Pfanne glasig anschwitzen. Die Pilze zugeben und 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und von der Hitze nehmen.

Für das Dressing das übrige Öl mit dem Zitronensaft, dem Essig, dem Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Die Blattsalate, Chicorée und die Pilze untermischen und den Salat auf Schüsseln verteilen. Mit Essblüten garniert servieren.