Romanasalat mit Rotkohl, Birnen, Cranberries und Walnüssen

Lieblingssalat für den Herbst

4 Personen

20 Minuten

leicht

247

Zutaten
  • 4 EL getrocknete Cranberries
  • 75 ml Apfelsaft
  • 1 Kopf Romanasalat
  • 150 g Rotkohl
  • 80 g Radicchio
  • 1 Birne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 TL flüssiger Honig
  • Jodsalz mit Fluorid
  • 40 g Walnusskerne

Zubereitung

Die Cranberries im Apfelsaft einweichen. Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Den Rotkohl waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden, dabei den Strunk entfernen. Den Radicchio waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Birne waschen, vierteln, Kernhaus entfernen und die Birne in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft vermengen.

Die Cranberries mit dem Saft, dem Apfelessig, Walnussöl, Honig, 1 Prise Salz und 2 EL Wasser in ein Schraubglas geben. Verschließen, gut schütteln und abschmecken.

Den Salat mit den Birnen, Rotkohl, Radicchio, Cranberries und Walnüssen in einer Schale mit dem Dressing vermengen. Auf Teller verteilen und servieren.