Waldorfsalat mit Zuckerschoten

Feinschmecker's Liebling.

4 Personen

25 Minuten

leicht

202

Zutaten
  • 100 g Saure Sahne
  • 150 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • Jodsalz mit Fluorid
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 120 g Zuckerschoten
  • 1 Handvoll Sprossen
  • 40 g Walnusskerne
  • 2 große Äpfel, rot- und grünschalig

Zubereitung

Die Saure Sahne mit dem Joghurt, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.

Die Walnusskerne in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Abkühlen lassen und grob hacken. Die Äpfel waschen, das Kernhaus ausstechen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit den Zuckerschoten, Sprossen, Sellerie und Nüssen auf Tellern anrichten und das Dressing dazu reichen.