Zucchinisalat mit Nektarinen, Kirschen und Chili

Die süße Variante unter den Salaten

4 Personen

25 Minuten

leicht

162

Zutaten
  • 2 Zucchini, grün und gelb
  • 3 Nektarinen
  • 200 g frische Süßkirschen
  • 1-2 Handvoll Minze
  • 1-2 rote Chilischoten
  • 4 EL Orangensaft
  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • Jodsalz mit Fluorid
  • weißer Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Kirschen waschen, halbieren und entsteinen. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Chili(s) waschen, aufschlitzen, entkernen und in Ringe schneiden oder fein hacken.

Den Orangensaft mit dem Himbeer- und Weißweinessig, Öl, Ahornsirup, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Dressing abschmecken.

Die Zucchini in kleinen Röllchen auf Tellern anrichten. Die Nektarinen und Kirschen dazu geben und mit Chili sowie Minze bestreuen. Mit dem Dressing beträufeln und servieren.