Pressemitteilung

5 Portionen Obst und Gemüse am Tag


Kampagne 5 am Tag präsentiert Ernährungswissen für den Alltag und aktuelle Projekte auf der Fruit Logistica 2017

Frisch, bunt und gesund. Das ist die Informationskampagne 5 am Tag, die in diesem Jahr wieder bei der Fruit Logistica in Berlin vertreten ist. Vom 8. bis 10. Februar dreht sich am Stand der EU-geförderten Kampagne alles um eine der bekanntesten Ernährungsregeln: „5 Portionen Obst und Gemüse am Tag“.

Bei der internationalen Messe der Fruchthandelsbranche macht sich 5 am Tag am Stand B-05 in Halle 20 nicht nur für den täglichen Verzehr von Obst und Gemüse stark. Darüber hinaus stehen das interaktive Angebot auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2017 und die Ergebnisse einer Online-Evaluation im Fokus.

5 am Tag zum Mitmachen: IGA 2017 in Berlin

Mit seinem Projekt „Pflanz dir dein Schulbrot“ ist 5 am Tag auf der IGA Berlin 2017 mit dabei. Inspiriert vom Trend zu urbanen Gärten wurde das Projekt 2013 ins Leben gerufen, um die Lust auf Obst und Gemüse auf spielerische Weise in den Schultag zu integrieren. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung bietet 5 am Tag in 32 Veranstaltungen für das IGA-Klassenzimmer einen Erlebnisparcours an. Hier heißt es ausprobieren und mitmachen. Schülerinnen und Schüler lernen am 5 am Tag-Beet Radieschen, Kohlrabi und Co. mit allen Sinnen kennen – fühlen, riechen, schmecken. Wer nicht die Möglichkeit hat, am Parcours teilzunehmen, erhält unter www.5amtag.de alle Informationen zum Aktionspaket, um sein eigenes Beet anlegen zu können.

5 am Tag in der Praxis: Aktuelle Umfrage liefert Ergebnisse

Ob lowcarb, slowfood oder vegan – immer mehr aktuelle Ernährungstrends ringen um die Aufmerksamkeit der Konsumenten. Dass die neuen Foodtrends die etablierte Ernährungsweisheit „5 Portionen Obst und Gemüse am Tag“ nicht verdrängen, zeigt eine repräsentative Online-Befragung des Instituts Inquest vom Juni 2016. Ganz im Gegenteil: die Empfehlung „5 am Tag“ ist unter den Ernährungsregeln sogar von Platz fünf in 2014 auf Platz drei hinsichtlich der Bekanntheit und Bedeutung gestiegen. Nahezu 60% der Befragten stuften die 5 am Tag-Empfehlung überdies als wissenschaftlich fundiert und glaubwürdig ein. Auch die praktische Umsetzung von 5 am Tag im Alltag ist auf einem erfreulichen Weg: Die Befragten gaben an, etwas mehr als drei Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen; das ist von der „gewünschten 5“ zwar noch etwas entfernt, aber immerhin mehr als noch vor zwei Jahren.

Alle Interessierten erhalten am von 5 am Tag-Stand auf der Fruit Logistica sowie unter www.5amtag.de weitere Informationen zur Kampagne und ihren Themenschwerpunkten Frucht in der Schule und Frucht am Arbeitsplatz.